DER WEINKELLER

Das Weingut „Gospoja“ wurde in den 1990er Jahren gegründet. Heute verarbeiten die beiden Familien etwa 200 Tonnen Trauben der autochthonen Rebsorte Žlahtina. Weitere 500 Tonnen werden von lokalen Weinbauern zugekauft. Über die Weinverarbeitung hinaus hat „Gospoja“ Liebe und Tradition gekonnt zu einem erfolgreichen Unternehmen verbunden. Wir sind bestrebt, die Früchte unserer Arbeit durch Gastfreundschaft und Gaumenfreuden zu präsentieren. Die Weinkellerei befindet sich in unmittelbarer Nähe der Weinfelder von Vrbnik, am Ortseingang der Stadt. 1999 errichtet, hat das Weingut seine Kapazität stetig erhöht - auf derzeit rund 750.000 Liter Wein. Aus technologischer Sicht werden die Trends der modernen Weinherstellung befolgt und in die traditionelle Methode der Weinkultur aus Vrbnik integriert.


WEINFELDER





Das Weinfeld „Vrbničko Polje“ erstreckt sich über eine Fläche von rund 200 Hektar und liegt am Eingang zur Stadt Vrbnik. In Vrbnik gibt es sechs bekannte Winzer. Neben den professionellen Herstellern ist auch die hausgemachte Weinproduktion erwähnenswert. Viele einheimische Familien widmen sich ihrer täglichen Arbeit nebenberuflich der Traubenproduktion. Das zeigt die Bedeutung des Weins in der regionalen Kultur und Wirtschaft, und ebenso die tiefe Verbundenheit der Einwohner von Vrbnik mit der Weinbautradition.

DIE ERNTE






Die Ernte findet Ende September statt, wenn die Früchte eines harten Arbeitsjahres geerntet werden können. Die Weinlese erfolgt von Hand, weil die Rebgänge zwischen den Weinstöcken für Maschinen zu schmal sind. Die manuelle Lese bewahrt aber auch die Qualität der Trauben und hält die lokale Weinbautradition am Leben.

DAS VERFAHREN

ANLIEFERUNG

Mit Traktoren werden die handverlesenen Trauben zu den lokalen Winzereien transportiert, wo sie zunächst registriert, gewogen und anschließend verarbeitet werden. Die Trauben werden in einen Trichter entladen und zum Abbeeren transportiert. Die Trauben werden von den Stielen getrennt. Der Saft, der dabei bereits vor dem eigentlichen Pressen der Trauben gewonnen wird, ist ein Qualitätsprodukt, welcher in spezielle Tanks gefüllt wird, in denen dann der Weinherstellungsprozess stattfindet.














PRESSVORGANG

Die Trauben werden zu pneumatischen Pressen transportiert, wo die Pressung beginnt, um den restlichen Saft zu extrahieren. Der Pressvorgang umfasst das Aufmischen des Tresters und die anschließende Wiederkomprimierung. Während des Pressens verbleibt der Trester in der Presse und der Saft oder der Most wird in Edelstahltanks in den angrenzenden Keller geleitet.

WEINBEREITUNG

Dann werden die grundlegenden Parameter gemessen und der Most durchläuft den Prozess der Flotation oder Filtration. Der geklärte Most gelangt so in den sorgfältig kontrollierten Prozess der Gärung. Während der Gärung wird die Temperatur jedes Fasses überwacht. Der Winzer beobachtet die Entwicklung des Weins sorgfältig, um sicherzustellen, dass sich die gewünschten Sekundäraromen entwickeln. Die Gärung braucht 20 bis 30 Tage. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird der Wein durch Umfüllen von der Hefe getrennt. In der anschließenden Phase entwickelt der Wein seine Tertiäraromen. Bevor der Wein schließlich in Flaschen abgefüllt werden kann, wird er dem Prozess der Klärung und Filtration unterzogen.












PRODUKTE

ŽLAHTINA

Žlahtina Gospoja ist ein Qualitätsweißwein aus der autochthonen kroatischen Rebsorte Žlahtina. Sie ist eine der am meisten prämierten Žlahtina-Weine der letzten 20 Jahre und wird auch auf den internationalen Märkten gut angenommen. Žlahtina Gospoja ist ein junger, leichter trockener, goldgrüner Wein mit 11 bis 12% Vol. Alkohol. Im Jahr 2020 gewann Sie eine Silbermedaille beim "PAR Wine Award International 2021" in Frasdorf, Deutschland. Žlahtina Gospoja 2021 gewann in zwei aufeinanderfolgenden Jahren, 2022 und 2023, eine Silbermedaille beim "PAR Wine Award International 2021" in Deutschland und Bronzemedaillen bei einem der renommiertesten Weinwettbewerbe – dem "Dekanter".

PJENUŠAC

Pjenušac Gospoja ist ein Schaumwein, der ausschließlich aus der Rebsorte Žlahtina hergestellt wird. In Bezug auf die Menge an Restzucker wird dieser Schaumwein als extra brut eingestuft. Er ist seit 2014 Teil des Gospoja-Sortiments und wird nach der traditionellen Methode, Champenoise genannt, hergestellt. Der 2018 hergestellte Gospoja-Schaumwein wurde 2020 mit einer Silbermedaille bei der "Sabatina-Competition" in Split und einer Bronzemedaille bei der "London International Wine & Spirit Competition", dem strengsten Weinwettbewerb der Welt, ausgezeichnet.

MISNO VINO

Unser Misno Vino ist ein halbtrockener Weißwein, der ebenfalls aus der Rebsorte Žlahtina gewonnen wird. Mit 12% Vol.  Alkohol und ca. 26 g/l Zucker entsteht er aus einer Verknüpfung der traditionellen Prošek – Produktion und der modernen Žlahtina-Weinherstellungstechnologie. Für den Jahrgang 2018 wurde der Misno Vino beim "PAR Wine Award International 2020" in Frasdorf mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Der Jahrgang 2021 von Misno vino gewann 2023 eine Bronzeauszeichnung bei der "Dekanter Competition".

CUVÈE

Unser Cuvèe ist ein Rotwein mit einem Alkoholgehalt von 12% Vol, der aus den Ressorten Sansigot, Brajdica, Merlot und Cabernet hergestellt wird.

SVETA NEDIJA

Der Dessertwein Sveta Nedija ist ein Ertrag der späteren Weinlese in ausgewählten Teilen des Weinfeldes Vrbniks. Most wird in einem Kessel entwässert und anschließend der Gärung unterzogen. Der süße Dessertwein ist ein edler Wein kontrollierter geografischer Herkunft mit 14,5 % Vol. Alkohol und 125 g/l Zucker. Beim "PAR Wine Award International 2021" wurde unser Dessertwein Sveta Nedija mit einer Goldmedaille ausgezeichnet, beim "Decanter 2022" gewann er eine Bronzemedaille. "Decanter 2023" verlieh Sveta Nedija 2018 eine Silbermedaille.

ROSÉ

Der Rosé Gospoja ist ein neues Produkt des Weinguts Gospoja und wird aus den autochthonen Sorten Sansigot und Brajdica hergestellt. Es handelt sich um einen leichten, trockenen und erfrischenden Wein mit 11% Vol.  





ŽLAHTNO PJENUŠAVO PIVO

Das Bier Žlahtno pivo ist die neueste Errungenschaft aus dem Weingut Gospoja. Es handelt sich um eine Bier-Wein-Kreation mit einem Alkoholgehalt von 5,5%, die durch Zugabe von Žlahtina-Most zu Gerstenmalz und Hopfen entsteht. Die Gärung erfolgt mit Hilfe von Weinhefen aus der Žlahtina Herstellung.

RAKIJA LOZA

Rakija ist ein Schnaps mit einem Alkoholgehalt von 37%, der aus dem Trester der Žlahtina-Trauben hergestellt wird. Die Rebe bietet die Grundlage für die Herstellung unserer Grappas, angereichert mit Feigen, Honig und verschiedenen Kräutern aus unserer Region.

TRAVARICA

Dieser Schnaps wird aus dem Trester der Žlahtina-Trauben mit einem Alkoholgehalt von 30% hergestellt, angereichert mit verschiedenen Kräutern aus unserer Region.

MEDICA

Der Medica-Rakija wird aus dem Trester der Žlahtina-Trauben mit einem Alkoholgehalt von 30% hergestellt und mit lokalem Honig angereichert.

SMOKVICA

Unser Feigenschnaps wird aus dem Trester der Žlahtina-Trauben mit einem Alkoholgehalt von 28% hergestellt und mit lokalen Feigen angereichert.

WÜNSCHEN SIE EINE VERKOSTUNG UNSERER WEINE UND UNSERES ROHSCHINKENS?

WOLLEN SIE UNSERE WEINE KAUFEN?

Kontaktieren Sie uns

Adresse

Sveta Nedija 3, Vrbnik

51516

Croatia

E-Mail
Telefon